NCCR Mediality
UZH




Die Nationalen Forschungsschwerpunkte (NFS) sind ein Förderungsmittel des Schweizerischen Nationalfonds.

NCCR
Mediality

Historical Perspectives
2005-2009


Director:
Deputy Director:
Deputy Director:
Prof. Dr. Christian Kiening
Prof. Dr. Martin-D. Gleßgen
PD Dr. Martina Stercken

Committee:

Secretariat:

Prof. Dr. Christian Kiening, Prof. Dr. Elvira Glaser, Prof. Dr. Jürg Glauser, Prof. Dr. Martin-D. Gleßgen, Prof. Dr. Barbara Naumann, Prof. Dr. Andreas Thier, PD Dr. Martina Stercken

Denise Weber


A. Institutionalisierung
Prof. Dr. Elvira Glaser
B. Interference
Prof. Dr. Jürg Glauser
C. Display
Prof. Dr. Christian Kiening
D. Instrumentalisation
Prof. Dr. Andreas Thier
E. Transference
Prof. Dr. Barbara Naumann
Techniken und Praktiken kontinentalgermanischer Schriftlichkeit
Prof. Dr. Elvira Glaser
PD Dr. Ludwig Rübekeil
Inszenierungen von Schrift
Prof. Dr. Jürg Glauser
Komplexe Medialitäten
Prof. Dr. Christian Kiening
Das Bild herrscherlicher Macht
Prof. Dr. Andreas Thier
«Übertragung» als Leitbegriff der Medialität (Literatur)
Prof. Dr. Barbara Naumann
Verschriftung der germanischen Sprachen in vergleichender Sicht
Prof. Dr. Andreas Fischer
Texte und Bilder – Bildung und Gespräch
Prof. Dr. Eckart Lutz
Medialität der Wallfahrt
Dr. Maria Wittmer-Butsch
Dr. Constanze Rendtel
Medien der Ordnung
Prof. Dr. Simon Teuscher
«Crossmapping»
Prof. Dr. Elisabeth Bronfen
Vom Papyrus zum Papier
Prof. Dr. Andreas Kaplony
Mündlichkeit – Bildlichkeit – Schriftlichkeit
Prof. Dr. René Wetzel
Mediale Inszenierung von Reliquien in Rom
Prof. Dr. Peter Claussen
Kartographien von Herrschaft
PD Dr. Martina Stercken
Rhetorik der Übertragung
Prof. Dr. Daniel Müller Nielaba
Kommunikation mit Bildern aus Glas, Licht und Farbe
PD Dr. Brigitte Kurmann
  Gewalt und Moral. Diskurse, Bilder und mediale Umbrüche
Prof. Dr. Susanna Burghartz
Gebrauchsschrifttum und Sprachausbau
Prof. Dr. Martin-D. Gleßgen
Wissensübertragung
Prof. Dr. Karl Wagner
Prof. Dr. Michael Gamper
      Funktionen lateinischer Versifikation
Prof. Dr. Peter Stotz
La représentation de la chair
Prof. Dr. Victor Stoichita
Version: Februar 2006