NCCR Mediality
UZH




Die Nationalen Forschungsschwerpunkte (NFS) sind ein Förderungsmittel des Schweizerischen Nationalfonds.

Prof. Dr. Gerhard Fouquet, Kiel
Professor für Geschichte an der Christian-Albrecht-Universität zu Kiel

Prof. Dr. Anton Kaes, Berkeley
Professor of Film and Media, University of California, Berkeley

Prof. Dr. Ingrid Kasten, Berlin
Professorin für Ältere Deutsche Literatur und Sprache an der Freien Universität Berlin

Prof. Dr. Klaus Krüger, Berlin
Professor für Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin

Prof. Dr. Niklaus Largier, Berkeley
Professor of German and Comparative Literature, University of California, Berkeley

Prof. Dr. Doris Ruhe, Greifswald
Professorin für Romanistik/Mediävistik an der Universität Greifswald

Prof. Dr. Wilhelm Voßkamp, Köln
Professor emer. für Literaturwissenschaft und Neuere deutsche Literatur

 

Ehemalige Mitglieder:

Prof. Dr. Janet Coleman, London
Professor of Ancient and Medieval Political Thought, LSE London

Prof. Dr. Patrick Geary, Los Angeles
Professor of Medieval History, UCLA

Prof. Dr. Peter Strohschneider, München
Professor für Germanistische Mediävistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Vorsitzender des Wissenschaftsrates

 

SNF-VertreterInnen

Prof. Dr. Alexander Grob, Basel
Professor für Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie an der Universität Basel

Prof. Dr. Susanna Burghartz, Basel
Professorin für Geschichte der Renaissance und der Frühen Neuzeit an der Universität Basel

Prof. Dr. Peter Schulz
Professor für Kommunikationstheorie und Gesundheitskommunikation an der Università della Svizzera italiana

Galerie-BildBild des Monats April 2017



Universität Zürich
NCCR Mediality
Denise Weber-Hefti
Schönberggasse 2, SOG-B-12
8001 Zürich
Tel.: 044 634 51 19
Fax: 044 634 49 39 sekretariat@mediality.ch