NCCR Mediality
UZH




Die Nationalen Forschungsschwerpunkte (NFS) sind ein Förderungsmittel des Schweizerischen Nationalfonds.
Prof. Dr. Andreas Kilcher

Projekt Y.4.: Projektleiter

Werdegang:
Promotion 1996 an der Universität Basel, Habilitation 2002 an der Universität Münster. 2004–2008 C4-Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Tübingen; seit Juni 2008 Professor für Literatur- und Kulturwissenschaft an der ETH Zürich. Gastprofessuren in Berlin, Jerusalem, Bern, Princeton, Stanford.

Forschungsinteressen:
Literatur und Wissen bzw. Poetologie und Medialität von Wissen; Kabbala, Esoterik und Okkultismus; Jüdische Literatur- und Kulturgeschichte

Homepage ETH

Prof. Dr. Andreas Kilcher
ETH Zürich
Rämistrasse 101/HG E 67.4
8092 Zürich
+41 44 632 79 20
E-Mail