NCCR Mediality
UZH




Die Nationalen Forschungsschwerpunkte (NFS) sind ein Förderungsmittel des Schweizerischen Nationalfonds.
Eliane Kurmann lic. phil.

Projekt X.4.: Doktorandin

Werdegang:
Studium der Allgemeinen und Schweizerischen Zeitgeschichte, Politischen Philosophie und Ethik sowie Sozialen Arbeit und Sozialpolitik an der Universität Fribourg. Lizentiatsarbeit: «Affaires Angolaises.» Die angolanischen Studenten in der Schweiz während dem Unabhängigkeitskampf 1961–1975. Seit 2009: Wissenschaftliche Mitarbeit bei infoclio.ch – Fachportal für die Geschichtswissenschaften der Schweiz. 2012–2013: Koordinatorin des eLearningprojekts «Kolonialfotografie als Quelle der Geschichtswissenschaften» an der UZH. Seit Oktober 2013 Doktorandin im NCCR «Mediality».

Forschungsinteressen:
Dissertationsprojekt: Zirkulation, Aneignung, Umdeutung – Kolonialfotografie im postkolonialen Kontext

Homepage Lehrstuhl Prof. Dr. Gesine Krüger
Homepage infoclio.ch

Eliane Kurmann lic. phil.
Universität Zürich
Historisches Seminar
Karl Schmid-Str. 4, KO2 F 169
8006 Zürich
+41 44 634 40 97
E-Mail