Diese Website wird nicht mehr aktualisiert. Besuchen Sie die neue Website www.zhm.uzh.ch.
NCCR Mediality
UZH




Die Nationalen Forschungsschwerpunkte (NFS) sind ein Förderungsmittel des Schweizerischen Nationalfonds.
Dr. Maria Wittmer-Butsch

Projekt C.2. (2005-2009): Projektleiterin

Werdegang:
1976–1983 Studium an der Universität Zürich: Geschichte und Englische Literatur; 1987 Promotion: «Zur Bedeutung von Schlaf und Traum im Mittelalter»; 1984–1990 Assistenz am Historischen Seminar der Universität Zürich, Prof. Dr. Ludwig Schmugge; 1994–1997 Mitarbeit am SNF-Projekt 12-37391.03: «Lausen-Bettenach – ein früh- und hochmittelalterlicher Herrenhof», Projektleiter: Dr. Jürg Tauber, Kantonsarchäologie BL; 1996–1999 Wiss. Mitarbeiterin am Historischen Seminar der Universität Zürich, Prof. Dr. L. Schmugge: Projekt: «Wunderheilungen im Mittelalter»; seit 1990 Beiträgerin der International Medieval Bibliography, Leeds.

Forschungsinteressen:
Wallfahrtsgeschichte, politische Geschichte (Karolingerzeit und Salierzeit), Mentalitätsgeschichte des Mittelalters.


Dr. Maria Wittmer-Butsch
Projektstelle Mittelalter
Culmannstrasse 1
8006 Zürich
044 634 2852
E-Mail