Diese Website wird nicht mehr aktualisiert. Besuchen Sie die neue Website www.zhm.uzh.ch.
NCCR Mediality
UZH




Die Nationalen Forschungsschwerpunkte (NFS) sind ein Förderungsmittel des Schweizerischen Nationalfonds.
Prof. Dr. Simon Teuscher

Projekt D.2. (2009-2013): Projektleiter

Projekt D.2. (2005-2009): Projektleiter

Werdegang:
Studium der Geschichte, der Nordischen Philologie und der Philosophie an den Universitäten Zürich und Bergen (Norwegen) 1987–1995; Doktorat 1996; Assistent am Historischen Seminar der Universität Zürich 1995–1999; Habilitationsstipendium Schweizerischer Nationalfonds 1999–2003. Lehraufträge an den Universitäten Basel, Luzern und Neuenburg sowie an der Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales 2000–2003; Member am Institute for Advanced Study, Princeton 2004–2005. 2000–2005 Visiting Assistant Professor (50%) am History Department der University of California, Los Angeles (UCLA); 2005 Habilitation an der Universität Zürich; 2006 Förderungsprofessor an der Universität Basel; 2007 Professor für Geschichte des Mittelalters an der Universität Zürich.

Forschungsinteressen:
Sozial- und Kulturgeschichte des späteren Mittelalters in Skandinavien und im Alpenraum, Schriftgebrauch, Administrations- und Rechtskultur, Verwandtschaft und persönliche Beziehungen, höfische Gesellschaft, Mensch-Tier-Beziehungen, städtische und dörfliche Institutionenbildung.


Prof. Dr. Simon Teuscher
Universität Zürich
Historisches Seminar
Karl Schmid-Str. 4
8006 Zürich
E-Mail