Diese Website wird nicht mehr aktualisiert. Besuchen Sie die neue Website www.zhm.uzh.ch.
NCCR Mediality
Personen
UZH




Die Nationalen Forschungsschwerpunkte (NFS) sind ein Förderungsmittel des Schweizerischen Nationalfonds.
Dr. Tore Langholz

Projekt Y.4.: Wiss. Mitarbeiter

Werdegang:
Magister Artium 2005 in Politikwissenschaft an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg; Post Graduate 2002/03 an der Hebrew University Jerusalem; PhD. Studium 2005–2011 an der Tel Aviv University und an der Ben Gurion University of the Negev, Beer Sheva; 2011 sowie ab 2013/14 an der Universität Potsdam; 2013/14 Lehrbeauftragter Leuphana Universität Lüneburg.

Forschungsinteressen:
mündliche-schriftliche Tora, Epistemologie, Phänomenologie, Grammatologie, Technik- und Schriftphilosophie, Künstliche Intelligenz

Homepage GESS ETHZ

Dr. Tore Langholz
ETHZ, Literatur- und Kulturwissenschacft
Clausiusstrasse 59
RZ H 5
8092 Zürich
+41 (0)44 632 92 67
E-Mail