NCCR Mediality
UZH




Die Nationalen Forschungsschwerpunkte (NFS) sind ein Förderungsmittel des Schweizerischen Nationalfonds.

Ältere Meldungen:


9. Dezember 2014
Prof. Dr. Thomas Elsaesser (Amsterdam),
«Cinema Motion»: Energie/Entropie. Kino und Medienarchaeologie im Paradigmawechsel

9. Dezember 2014, SOC-1-101, 18.15



25. November 2014
Prof. Dr. Gabriele Balbi (Lugano)
The re-emerging past. Reflections on media historiography

25. November 2014, SOC-1-101, 18.15



11. November 2014
Textlektüre (Kluitenberg)
11. November 2014, SOC-1-101, 18.15
Programm



30. Oktober 2014
Christian Kiening
Das fragile Subjekt: Cristóbal Colóns testamentarisches Schreiben
(Ringvorlesung «Americas Latinas»)
30. Oktober 2014, 12:15 Uhr, RAI, Rämistrasse 74, 8001 Zürich; Raum: F 041



28. Oktober 2014
Textlektüre (Zielinski)
28. Oktober 2014, SOC-1-101, 18.15
Programm



14. Oktober 2014
Textlektüre (Kittler)
14. Oktober 2014, SOC-1-101, 18.15
Programm



2. Oktober 2014
Des Sirius goldne Küsten.
Astronomie und Weltraumfiktion

Konferenz
2.–4. Oktober 2014, Collegium Helveticum (Alte Sternwarte Zürich)
Weitere Informationen



30. September 2014
Textlektüre (Foucault, Siegert)
30. September 2014, SOC-1-101, 18.15
Programm



26. September 2014
The Space of Display
Symposium und Workshop, veranstaltet von Prof. Dr. Martino Stierli (Zürich) u. Prof. Dr. Tristan Weddigen (Zürich)
Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft sowie Kunsthistorisches Institut, 26./27. September
Weitere Informationen: http://www.khist.uzh.ch/kol/stierli/veranstaltungen.html
Flyer



4. Juli 2014
Kartengeschichtliches Kolloquium IV
Nachwuchstagung, veranstaltet von Prof. Dr. Ingrid Baumgärtner (Kassel), Prof. Dr. Martina Stercken, Prof. Dr. Ute Schneider (Essen) u. Prof. Dr. Patrick Gautier-Dalché (Paris)
Universität Paris, 4./5. Juli



18. Juni 2014
Wahrnehmungsdispositiv Korridor
Workshop, veranstaltet von Prof. Dr. Hans-Georg von Arburg (Lausanne), Benedikt Tremp M.A. (Lausanne),
Prof. Dr. Edith Anna Kunz (Lausanne) u. Dr. Julia Weber (FU Berlin)
FU Berlin, 18./19. Juni



12. Juni 2014
Filmische Ironie – Die Ironie des Films
Tagung, 12./13. Juni 2014, KO1 E 13 (Senatszimmer)
Gäste sind herzlich willkommen und ausdrücklich eingeladen!

Interessierte werden um Anmeldung im Sekretariat des Seminars für Filmwissenschaft (info@fiwi.uzh.ch) gebeten.
Weitere Informationen



2. Juni 2014
Metaphorik bei Bernhard von Clairvaux und ihr Nachwirken
Blockseminar im Rahmen des Doktoratsprogramms «Medialität – Historische Perspektiven» mit Dr. Christine Stridde und Dr. Marius Rimmele
Universität Zürich, 2.–4. Juni 2014



20. Mai 2014
Prof. Dr. Klaus Krüger/ Prof. Dr. Peter Geimer (Berlin)
BildEvidenz
(NFS-Kolloquium)
SOC–1–101, 18.15 Uhr
Programm FS 14



9. Mai 2014
Kippfiguren des Medialen
NFS-Jahresworkshop
9.–11. Mai



29. April 2014
Dr. David Lauer (Berlin)
«Das Unbegreifliche ist ja doch, daß sich nichts geändert hat, und sich doch alles geändert hat.» Wittgenstein über Aspektwahrnehmung und Aspektwechsel
(NFS-Kolloquium)
SOC–1–101, 18.15 Uhr
Programm FS 14



16. April 2014
Prof. Dr. Lucia Corrain (Universität Bologna)
Il quadro a lume di notte e le passioni dell'osservatore
Universität Fribourg, 16. April, 10.15 Uhr



15. April 2014
Prof. Dr. Vittoria Borsò (Weimar)
Unbestimmtheiten des Sichtbaren und Sagbaren im Raum des Medialen. Zur Potentialität des Medialen für Prozesse des Erinnerns
(NFS-Kolloquium)
SOC–1–101, 18.15 Uhr
Programm FS 14



10. April 2014
CUSO Doktorandentag
Universität Zürich, Rämistrasse 71, KOL-G-217 (10-17 Uhr)
Weitere Informationen



9. April 2014
Prof. Dr. Sabine Haupt (Fribourg)
Vom Mythos zum Mediendiskurs: Das Motiv des Schattens in der Literatur
Universität Fribourg, 9. April, 10.15 Uhr



26. März 2014
Die Erneuerung der Kosmologie und der Wandel extraterrestrischer Imagination im Italien des 16. Jahrhunderts
Workshop, veranstaltet von PD Dr. Steffen Schneider (Tübingen), Prof. Dr. Philipp Theisohn (Zürich), Boris Buzek, M.A. (Zürich), Mateusz Cwik, M.A. (Zürich) u. dem Centre for Renaissance Studies Zürich
Universität Zürich, KAB E 05,
26. März, 9.15 Uhr
Weitere Informationen



25. März 2014
PD Dr. Steffen Schneider (Tübingen)
Von Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit. Giordano Brunos Entdeckung des unendlichen Kosmos
(NFS-Kolloquium)
SOC–1–101, 18.15 Uhr
Programm FS 14



11. März 2014
Mediales Oszillieren
Gemeinsame Textlektüre
(NFS-Kolloquium)
SOC–1–101, 18.15 Uhr
Programm FS 14



7. März 2014
NFS-Mitarbeitenden-Workshop



5. März 2014
Wahrnehmungsdispositiv Fenster
Workshop, veranstaltet von Prof. Dr. Hans-Georg von Arburg (Lausanne), Benedikt Tremp M.A. (Lausanne), Prof. Dr. Edith Anna Kunz (Lausanne) u. Dr. Julia Weber (FU Berlin)
Section d'allemand, Universität Lausanne, Extranef 110, 5./6. März



25. Februar 2014
Mediales Oszillieren
Gemeinsame Textlektüre
(NFS-Kolloquium)
SOC–1–101, 18.15 Uhr
Programm FS 14



25. Februar 2014
«Medialität im Mittelalter»
Die von Prof. Dr. Christian Kiening gehaltene Einführungsvorlesung zum Thema «Medialität im Mittelalter» findet jeden Dienstag um 10 Uhr im Hauptgebäude (KOL-F-117) statt. Gäste sind herzlich willkommen!
Galerie-BildBild des Monats April 2017



Universität Zürich
NCCR Mediality
Denise Weber-Hefti
Schönberggasse 2, SOG-B-12
8001 Zürich
Tel.: 044 634 51 19
Fax: 044 634 49 39 sekretariat@mediality.ch